Schloßgasse - Strassennamen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schloßgasse

Schloßgasse

Das Rathaus steht noch auf demselben Platz, auf dem das Schoß der Deutschherrnritter, dann der Herren von Weitmühl und danach der herren von Lobkowitz stand. Das Schloß lag auf einer Insel, denn es war von einem halbkreisförmigen Graben und Wall umgeben. Dieser Schloßgraben dürfte 1541 aufgeschüttet worden sein. Auf einem Teil dieses Aufschüttungs- Raumes soll die Schloßgasse entstanden sein.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü