Kellergasse - Strassennamen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kellergasse

Das Brauhaus von der Brüxerstraße. Auf der Rückseite befand sich die Kellergasse.
Kellergasse:

Die Kellergasse weist uns von der Hutergasse weg zum Bräuhauskeller. Derselbe wurde von 1865- 67 erbaut. Bis dahin hieß diese Gasse auch Hutergasse. Der dritte Teil der Hutergasse führte hinunter zum Stadtgraben. Letztere wurde später in Mariengasse umbenannt. Die Mariengasse wurde erst später errichtet, weil durch den sog. "Theumer Garten" (der Besitzer war Stadtrat Theumer) kein Durchgang zum Unteren Stadtgraben war. Im Jahre 1870 wurde auf diesem Gartengrundstück der Israelische Tempel errichtet und gleichzeitig die Mariengasse gebaut.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü